Vorteile als Mitglied

Als Sportverein oder CrossFit Box werden automatisch alle aktiven Member ebenfalls zu Verbandsmitgliedern. Als Mitglied von Swiss Functional Fitness profitierst du von folgenden Vorteilen:

 
 
worlds2019.jpg

Teilnahme an events

Mit deiner Mitgliedschaft bist du berechtigt, an Events von Swiss Functional Fitness teilzunehmen. Wir veranstalten einmal pro Jahr die Functional Fitness Schweizermeisterschaft inkl. entsprechender Qualifikations-Events und schon bald weitere Wettkampfveranstaltungen und Trainings- resp. Weiterbildungsweekends.


Mitbestimmungsrecht

Als Verbandsmitglied kannst und sollst du mitreden und mitbestimmen. Einzelmitglieder haben an der jährlichen Generalversammlung ein eigenes Stimmrecht, Sportvereine oder Organisationen sogar mehrere (je nach Anzahl aktiver Mitglieder/Member).

Mach Verbesserungsvorschläge, Engagiere dich in einem der Ressorts oder lass dich selber als Vorstand wählen.

edited.jpg

Rabatte und aktionen

Dank unserer Partner und Sponsoren profitierst du als Mitglied von verschiedenen Rabatten und Aktionen.

Angebote folgen…


Schiedsrichter / Judges

Ihr plant einen öffentlichen Functional Fitness Wettkampf, wollt euch aber nicht ums Judging kümmern? Kein Problem, Swiss Functional Fitness macht das!

Verbandsmitglieder können für öffentliche Wettkämpfe einmal pro Jahr einen erfahrenen Head-Judge vom Verband anfordern. Der übernimmt dann die Ausbildung eurer freiwilligen Judges, koordiniert und überwacht deren Tätigkeiten während dem ganzen Event und stellt sicher, dass alles mit rechten Dingen zu und her geht. Was der kostet? Nichts - wir vertrauen darauf, dass ihr ihn nicht verhungern lässt ;-)


Event-Unterstützung

Ihr plant einen öffentlichen Functional Fitness Wettkampf, habt aber keine Ahnung davon? Auch in diesem Bereich kann der Verband helfen.

Swiss Functional Fitness hilft euch - je nach Bedarf - vollständige Wettkampf-Formate zu erstellen, definiert oder kontrolliert Zeitpläne und Workouts, liefert Partnerkontakte oder hilft bei der Organisation freiwilliger Helfer. Und das Beste: Was ihr dafür bezahlt wird vollständig in Verbandsprojekte, also in die Functional Fitness Szene, investiert.