Ziele & Massnahmen

Wir haben uns hohe Ziele gesetzt! Bis 2023 wollen wir die Verbandsaktivitäten erheblich ausweiten, ein nationales Wettkampfsystem aufgebaut haben und von Swiss Olympic anerkannt sein.


Ziele bis Ende 2023

 
 

Angebot

Das nationale Angebot für funktionelle Fitness im Breiten- Nachwuchs- und Spitzensport wird massgebend durch Swiss Functional Fitness definiert und unterstützt.

 
 

Bekanntheit

Swiss Functional Fitness ist als nationaler Sportverband landesweit bekannt, anerkannt und in mindestens zwei Sprachregionen vertreten.

 
 

Vernetzung

Swiss Functional Fitness hat im internationalen Verband entscheidende Mitbestimmungsrechte, kann so den Sport weltweit mitdefinieren und einen Beitrag zum Hauptziel des IF3, Functional Fitness an die Olympischen Spiele zu bringen, leisten.

 
 

Massnahmen bis Ende 2023

Angebot

Verbandsmitglieder von Swiss Functional Fitness bieten ein umfassendes Angebot an funktioneller Fitness für jede Altersgruppe an.

erledigt

 

Swiss Functional Fitness führt jährlich eine Schweizermeisterschaft in Functional Fitness durch und wählt so das Nationalteam welches die Schweiz an den Weltmeisterschaften vertreten darf.

in Arbeit

 

Zur Förderung von einheitlichen Wettkampfstandards stellt Swiss Functional Fitness seinen Mitgliedern kostenlose Schiedsrichter/Judges für öffentliche Wettkämpfe zur Verfügung.

Testphase

 

Swiss Functional Fitness etabliert ein nationales Wettkampfsystem das Athleten jeder Altersklasse die Möglichkeit bietet, sich an anderen zu messen und sich für die Schweizer- oder Weltmeisterschaften zu qualifizieren.

geplant

 

Swiss Functional Fitness unterstützt und fördert Angebote funktioneller Fitness neuer Vereine und Organisationen oder von bestehenden Vereinen anderer Sportarten.

geplant

 

Swiss Functional Fitness bietet über ihre Mitglieder Trainings- und Weiterbildungswochenenden zu folgenden Themen an:

  • Trainingsweekends mit Fokus auf einzelne Bewegungen

  • Trainingsweekends mit Fokus auf Wettkampfvorbereitungen

  • Weiterbildungen im Bereich Jugendförderung

  • Weiterbildungen im Bereich Wettkampforganisation

  • Weiterbildungen im Bereich Judging

geplant

Bekanntheit

Swiss Functional Fitness entwickelt attraktive Angebote die bestehende Anbieter funktioneller Fitness dazu bewegen dem Verband beizutreten und sich aktiv am Verbandsgeschehen zu beteiligen.

in Arbeit

 

Swiss Functional Fitness unterstützt und versorgt junge oder unerfahrene Sportorganisationen mit Know-how und Partnerkontakten und fördert so das Angebot an funktioneller Fitness in der Schweiz.

geplant

 

Swiss Functional Fitness erfüllt die Anforderungen und erhält die Anerkennung und Unterstützung als nationaler Sportverband von Swiss Olympic.

in Arbeit

 

Dokumente, Reglemente, Standards und die Homepage von Swiss Functional Fitness werden mindestens in zwei Landessprachen und Englisch übersetzt. Dadurch wird der Bekanntheitsgrad sowie die Akzeptanz in allen Landesteilen der Schweiz erhöht.

geplant

Vernetzung

Mitglieder von Swiss Functional Fitness übernehmen mehrere Funktionen in den Komitees des internationalen Verbands IF3 und definieren so die Entwicklung der funktionellen Fitness weltweit mit. Insbesondere leistet Swiss Functional Fitness einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung des Hauptziels des IF3, Functional Fitness olympisch werden zu lassen.

geplant

 

Swiss Functional Fitness organisiert die Weltmeisterschaften 2022 oder 2023 in der Schweiz.

geplant